Die Anbahnung

Montag, 28.05.2018

Es war Ende Mai, als die Lipperts das erste Mal vorsichtig anfragten, ob Kabou im Herbst wohl Zeit für einen Deckakt mit Ailikia auf Schillhörn (genannt: Aila) hätte. Selbstverständlich schaute ich sofort auf die Homepage der Kromfohrländerzucht vom Bonner Bogen und verliebte mich direkt in hübsche Aila. Ich wusste sofort: Der süßen Maus würde Kabou in Nullkommanichts mit Haut und Haaren verfallen. Auch ihre Welpen aus dem A- und B-Wurf vom Bonner Bogen waren gut geraten.

 

Nun war Daumendrücken angesagt, dass gesundheitlich nix gegen eine Hochzeit spräche. Also beschäftigte ich mich umgehend und intensiv mit allen Daten im Zuchtprogramm und kam zu dem Schluss, dass diesem Pärchen keine gesundheitlichen Aspekte im Wege stehen würden. Um auf Nummer sicher zu gehen, sprach ich auch mit Kabous Züchterin über die angedachte Verpaarung. Wir kamen beide zu dem Schluss, dass Aila die perfekte, erste Braut für Kabou abgeben könnte.

 

  Also sagte ich voller Vorfreude in Kabous Namen zu!    


Erste Treffen

Freitag, 8. Juni - Sonntag, 10. Juni 2018

Da sowohl Aila mit ihren Leinenhaltern als auch wir auf dem 1. Tag des Kromfohrländers in Wesel waren, nutzten wir diese Gelegenheit, für eine erste Kontaktaufnahme. Aila gab sich zunächst etwas schüchtern und zurückhaltend, aber Kabous offensiv-charmanten Spiel-Aufforderungen konnte sie nicht lange widerstehen. So beschnüffelten sie sich bei drei gemeinsamen Spaziergängen an drei Tagen, tobten über Wiesen und schwammen zusammen im Auesee und in der Lippe.

Unser allgemeines Fazit lautete: Die Chemie scheint zu passen! Auch Ailas Menschen waren sehr von Kabous Äußeren sowie seinem Wesen angetan. Aber selbstverständlich wollten sie zunächst auch noch die weiteren Hochzeits-Anwärter kennenlernen, bevor sie sich entscheiden würden.


Kabou und Aila sind verlobt!

Sonntag, 22.07.2018

Oh - wie aufregend! Der Zuchtantrag wurde seitens des RZV genehmigt. Demnach steht von Menschenseite einer Hochzeit zwischen Aila und Kabou nichts mehr im Wege. Nun heißt es, auf Ailas Läufigkeit warten - vermutlich im September oder Oktober - und schauen, was Aila und Kabou dann zu einer gemeinsamen Hochzeitsnacht sagen...


Aila ist läufig!

Montag, 17.09.2018

Seitliches Porträt von Kabou am 16.09.2018, der glücklich ist!
Kabou am 16.09.2018 (Foto von Ralf Beddies)

Kabou hat erfahren, dass seine Verlobte Aila nun läufig ist und er jetzt an seinen Krallen abzählen kann, bis die Hochzeitsfeier stattfinden wird.

 

Wir sind freudig gespannt! Das Kribbeln im Bauch wächst...


...mehr Infos über Kabou vom rauhen Stein.