Palaneri’s A-Wurf

Treffen mit Captain Murmel

Sonntag, den 09.06.2019

Da einige von Kabous erstem Nachwuchs in der Nähe von Bonn wohnen, wollte ich die Gelegenheit nutzen, diese mal zu besuchen und zu schauen, was so aus ihnen geworden ist. Daher verlängerten wir einfach unsere Hochzeitsreise um einige Tage.


Foto von Cataleya & Murmel am 09.06.2019
Cataleya & Murmel

Heute besuchten wir Murmel in Overath. Unfassbar, wie sehr er sich freute, mich zu sehen. Wie ich es sonst nur von meinen Kromis kenne, sprang Murmel um mich herum und verteilte großzügig Küsschen. Mann - ging mir da das Herz auf!

 

Dann war auch endlich Zeit seine Familie zu begrüßen, bevor ich auch Cataleya aus dem Auto aussteigen ließ. Bei einem gemeinsamen Spaziergang stellte der gerade mal 6 1/2-monatige Murmel fest, wie spannend Cataleya zur Zeit roch und umgarnte sie bereits nach allen Regeln der Kunst.

 

Später, in Murmels Garten, zeigte er seinen erstaunten Menschen, dass er durchaus schon bescheid weiß, was in dieser Situation von einem echten Kromi-Kerl erwartet wird. Ohne lang zu fackeln ritt er auf Cataleya auf, die wiederum nur allzu bereit ruhig stehen blieb. - Mein kleines Luder! - Aber wir Menschen wussten natürlich ein ungewolltes Nachdecken zu verhindern.

 

Damit wir später in Ruhe grillen und essen konnten, leinten wir beide an. Nichtsdestotrotz unternahmen die beiden Verrückten alle möglichen Versuche, trotzdem zueinander zu kommen, was ihnen aber selbstverständlich nicht gelang. 

Fotos von Cataleya & Murmel


Yvonne, Michael und Felian - es war total schön euch und Murmel zu besuchen. Ich habe mich bei euch sehr wohl gefühlt und danke euch sehr für eure Gastfreundschaft. Ich erwarte euch dann hoffentlich bald bei uns zum Welpenknuddeln!