Herzlich Willkommen

auf der Homepage meiner Kromfohrländer-Zucht!

Ich kann es selbst noch gar nicht richtig glauben, aber meine eigene Kromfohrländer-Zucht scheint nun tatsächlich in den Startlöchern zu stehen. Nur für die Kromfohrländer habe ich diese Homepage erstellt. Naja, und für dich. Um dich auf dem Laufenden zu halten, wie es denn so läuft bei mir. Mit den Kromfohrländern. Und der Zucht. Und so...


Ich bin ein 70iger-Jahre-Kind und in einem Dorf des Landkreises Gifhorn aufgewachsen. Mit Mitte 20 verschlug es mich nach Braunschweig, wo ich 20 Jahre lang in einer wirklich schönen 3-Zimmer-Wohnung lebte. Während der letzten 4 Jahre in Braunschweig teilte ich meine Wohnung mit Kabou. Wir fühlten uns dort pudel- äh... kromi-wohl. Direkt am Prinzenpark. Dahinter gleich die Buchhorst und Felder, aber auch nicht weit in die Innenstadt. Sozusagen die perfekte Stadt-Lage für Dorfkinder!

 

Trotzdem - je länger Kabou bei mir wohnte, desto mehr wuchs mein Wunsch nach einem eigenen Garten. Erst dachte ich über einen Schrebergarten nach, verwarf den Gedanken jedoch schnell wieder. Ich liebe es bequem: Tür auf und im eigenen Garten stehen. So wünschte ich es mir. Also fing ich irgendwann an, nach einem Häuschen mit Garten für uns zu suchen. Aber erst kurz nachdem Cataleya zu uns nach Braunschweig zog, fanden wir endlich ein passendes Objekt für uns. Darauf freuten wir uns zwar sehr, aber ich verließ meine schöne Wohnung in Braunschweig trotzdem auch mit einem (kleinen) weinenden Auge. Die Freude über das Haus mit Garten überwog jedoch deutlich.

 

Meine Kromis lieben es hier in Hohenhameln. Ich auch. Bereits bei der Erstbesichtigung im Januar nahm die seinerzeit erst dreimonatige Cataleya ihr erstes Vollbad im Natur-Pool mit vorausgehendem - wenn auch unfreiwilligem - Köpper. Das war der perfekte Einstand. Dieses Haus sollte es also werden; im Mai 2017 zogen wir schon ein.

 

Ein Haus, in dem man sich gut aus dem Weg gehen kann, falls man (Kromi) mal seine Ruhe haben will. Aber viel wichtiger und toller ist natürlich unser Hunde-geeigneter Garten! Endlich sind die beiden Süßen nicht mehr auf Frauchens Zeitplan angewiesen sondern können nach Lust und Laune nach draußen, um dort ausgiebig zu toben oder zu chillen. Auch die Läufigkeiten meiner Hündinnen in meinem gemischten Rudel lassen sich hier deutlich leichter managen als in einer Stadtwohnung.


Ansonsten geht es jetzt nur noch um Hunde. Um die Kromis. Um die Zucht. Und das ganze Drum und Dran. Klick dich einfach mal durch.

 

Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Deine Kersten.


Ich hoffe, dir gefällt dieser Online-Auftritt und du findest alles, was du suchst.

Ansonsten freue ich mich jederzeit über deine Anregungen oder Fragen.

Und vor allem auf deinen Hinweis,

wenn du einen nicht oder nicht richtig funktionierenden Link triffst.